Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Führerschein, Benutzung in Malaysia

Symbolbild - Urlaub - Reisen - Reisepass

Symbolbild - Urlaub - Reisen - Reisepass, © dpa

01.12.2017 - Artikel

Wichtige Mitteilung! Die Umschreibung des deutschen Führerscheins in einen malaysischen Fahrausweis ist seit kurzem nicht mehr möglich! Es gelten nun die folgenden Regelungen:

Kurzaufenthalte
Für Kurzaufenthalte bis zu einem Jahr berechtigt der deutsche Führerschein zusammen mit dem internationalen Führerschein zum Führen von privaten Kraftfahrzeugen und Zweirädern. 

Längerer Aufenthalt/Wohnsitznahme
Bei einem längerem Aufenthalt/Wohnsitznahme in Malaysia, muss die Prüfung für einen malaysischen Führerschein abgelegt werden.

Verbindliche Informationen erhalten Sie von den malaysischen Straßenverkehrsbehörden:


Jabatan Pengangkutan Jalan (JPJ)
Kuala Lumpur
(Website: www.jpj.gov.my)

- JPJ Wilayah Kuala Lumpur
Lot 14264 Jalan Genting Kelang
53300 Setapak
Tel: 03-4024 1200
Fax: 03-4023 6599

- JPJ Bandar Sri Permaisuri
No. 1, Jalan Permaisuri 8
Bandar Sri Permaisuri
56000 Cheras
Tel: 03-9172 7461
Fax: 03-91727343

Selangor

- JPJ Negeri Selangor
Jalan Padang Jawa
Seksyen 16
40620 Shah Alam
Tel: 03-5566 9555
Fax: 03-5543 2202


nach oben