Welcome

Stärkung der EU-Asien-Beziehungen: EU und ASEAN gehen strategische Partnerschaft ein

Foreign Minister Maas at the annual meeting of EU and ASEAN Foreign Ministers (Video conference)

Foreign Minister Maas at the annual meeting of EU and ASEAN Foreign Ministers (Video conference), © Felix Zahn/photothek.net

03.12.2020 - Article

Zwei Weltregionen gehen einen entscheidenden Schritt in ihren bilateralen Beziehungen: Die EU und die wichtigste Regionalorganisation im Indo-Pazifik ASEAN werden strategische Partner. Damit wurde ein zentrales Ziel der deutschen EU-Ratspräsidentschaft erreicht.

Beim jährlichen Treffen der Außenminister der EU und ASEAN-Staaten am 1. Dezember 2020 beschlossen die Staaten, die Beziehungen der beiden Regionalorganisationen zu einer Strategischen Partnerschaft aufzuwerten. Dies ist ein klares Zeichen Europas und Südostasiens für den Multilateralismus. Damit sind künftig 37 Staaten und 1,1 Milliarden Menschen noch enger miteinander verbunden. EU und ASEAN stehen für 23% des globalen BIPs. Mit der Strategischen Partnerschaft konnte ein zentrales Ziel der deutschen EU-Ratspräsidentschaft erreicht werden – gleichzeitig ein Meilenstein in der Umsetzung der Leitlinien der Bundesregierung zum Indo-Pazifik. Außenminister Heiko Maas hob hervor:
Mehr

Top of page